Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.
Product Compare added Product Compare
Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.
Vergleichen
Vergleichen

OTTOSEAL® A 205 Premium-Acryl-Dichtstoff

besonders empfehlenswertes schadstoffarmes Bauprodukt, in 2 Größen jeweils in weiß erhältlich

Artikel-Nr: 5502251008

3,49 € / Stück (11,26 €/Liter)

Verpackungseinheit (VPE): 0,31 Liter (11,26 € / 1 Liter)

Lieferzeit: 2-4 Tage

Voraussichtliche Versandkosten: 6,99 €
(Lieferung erfolgt per Paketversand)

Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen (CLP-Verordnung); Anforderungen nach Art. 48 zur Nennung der Gefahreneigenschaften von Chemikalien und chemischen Produkten in Online-Angeboten:

Das Produkt ist nicht eingestuft.

enthält Gemisch aus: 5-Chlor-2-methyl-2H-isothiazol-3-on und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

 

Was ist Ottoseal A 205?

Fugen und Übergänge zwischen verschiedenen Materialien oder Komponenten entstehen beim Bauen im Innenbereich an zahlreichen Stellen. Diese Fugen sehen oft nicht nur unschön aus und geben den Räumlichkeiten ein unfertiges Aussehen. Sie bieten auch Angriffsflächen für Schmutz und Beschädigungen, etwa durch das unerwünschte Eindringen von Feuchtigkeit.

Deshalb ist es unerlässlich, derartige Fugen mit einem entsprechenden Dichtstoff zu behandeln. Der Acryl-Dichtstoff von Ottoseal eignet sich für diese Zwecke ideal. Insbesondere bei baulichen Vorhaben im Innenbereich ist der praktische Dichtstoff unverzichtbar. Seine Anwendung ist unkompliziert, weshalb er auch vom Hobbyhandwerker bedenkenlos eingesetzt werden kann. Auch professionelle Betriebe setzen auf seine qualitativen Merkmale. Der Dichtstoff ist robust und in einem breiten Temperaturspektrum beständig. Grundsätzlich eignet er sich für Anschluss- und Dehnungsfugen, die nur begrenzten Belastungen ausgesetzt sind.

Wo setzt man den Acryl-Dichtstoff Ottoseal A 205 ein?

Der Dichtstoff punktet mit einer Vielzahl von möglichen Anwendungsgebieten sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Im Außenraum lässt er sich immer dann einsetzen, wenn die Temperaturen mehr als fünf Grad Celsius betragen.

  • In erster Linie dient der Dichtstoff der Behandlung von Fugen, die nicht stark belastet werden. Dies gilt zum Beispiel für Anschluss- und Dehnungsfugen im Boden- und Wandbereich (z.B. zwischen den Rahmen von Türen und Fenstern, sowie dem anschließenden Mauerwerk). Er eignet sich auch für solche Fugen, die an Beton oder verputzte Wände anschließen.
  • Weitere in Frage kommende Materialien sind beispielsweise Porenbeton, Faserzement und Holz. Sind Fugen zwischen diesen Baustoffen und anderen Bauelementen vorhanden, bildet das Produkt von Ottoseal A 205 den optimalen Dichtstoff.
  • Ebenso eignet er sich für das Verfugen von Fensterbänken oder den Rolladenkästen.
  • Er ist ebenfalls gut geeignet für das Kleben und Dichten von Glasbausteinen,
  • das Abdichten von Profilglas und
  • für Dehnung- und Anschlussfugen im Sanitärbereich.

Wie wird Ottoseal A 205 verwendet?

Der Dichtstoff wird üblicherweise mit Hilfe einer Druckluft- oder Handpresspistole angewendet und präzise auf die Fugen aufgetragen. Dabei ist darauf zu achten, dass er vorsichtig und gleichmäßig aus der Pistole gepresst wird. Die Spitze der Pistole wird nah an der Fuge entlang gezogen, sodass eine saubere und gerade Abdichtung entsteht. Kommt der Dichtstoff dennoch mit unerwünschten Stellen in Kontakt, lässt er sich mit Wasser wieder abnehmen, solange er noch frisch ist. Für optimale Ergebnisse empfiehlt es sich, vor der eigentlichen Anwendung einen Probeeinsatz durchzuführen, beispielsweise um die Optik des Dichtstoffs im getrockneten Zustand zu prüfen. Die Lagerung des Dichtstoffs sollte in trockenen Räumlichkeiten und im Bereich von 15 bis 25 Grad Celsius erfolgen, um mögliche Veränderungen der stofflichen Merkmale zu vermeiden.

Welche Vorteile hat Ottoseal A 205?

Der Acryl-Dichtstoff überzeugt mit einer Reihe von Vorteilen:

  • frühregenfest (witterungsbeständig schon kurz nach der Anwendung)
  • verströmt getrocknet nahezu keinen Geruch
  • hervorragend für Anschluss- und Dehnungsfugen geeignet
  • neben dem Innenbereich auch für den Außenbereich einsetzbar
  • Anstrichverträglich nach DIN 52452
  • gute UV-Beständigkeit

Voraussetzung für eine Verwendung im Außenraum ist, dass die Temperatur über fünf Grad Celsius liegt. Der Dichtstoff lässt sich zwischen 5 und 35 Grad Celsius unkompliziert verarbeiten.

Was ist bei Ottoseal A 205 zu beachten?

Um optimale Ergebnisse bei der Anwendung des Dichtstoffs zu erzielen, sind diverse Vorkehrungen zu treffen. Vor dem Einsatz sind die Haftflächen zu säubern und zu trocknen, da Staubpartikel oder Feuchtigkeit die Haftung herabsetzen. Dies gilt auch für Öle und Fette, die sich gegebenenfalls auf den Haftflächen befinden. Außerdem ist vorab zu prüfen, ob der Dichtstoff die Materialien verändert oder ihnen gar schadet. Der Dichtstoff lässt sich präzise mit einer Druckluft- oder Handpresspistole verwenden. Nach der Anwendung muss die Dichtmasse für einige Stunden vor Feuchtigkeit geschützt werden. Nach circa zwei Stunden entsteht auf der Oberfläche des Dichtstoffs eine stabile Haut. Bis zu dieser Hautbildung dürfen keinesfalls Regen- oder sonstige Wassertropfen mit dem Dichtstoff in Berührung kommen. Die Umgebungstemperatur sowie die Luftfeuchtigkeit während der Anwendung wirken sich auf die Trocknungszeit der Dichtmasse aus. Ist es zu kalt oder die Luft zu feucht, dauert der Trocknungsprozess länger als üblich. Die Farbe verändert sich während der Trocknung und erreicht schließlich ihren endgültigen Zustand. Sobald der Dichtstoff vollkommen ausgehärtet ist, verströmt er keinerlei Geruch mehr. Außerdem stellt er in diesem Zustand auch keine Gesundheitsgefährdung bei Berührung dar. Eine Lagerung der Dichtmasse bei höchstens minus zehn Grad Celsius sollte nicht länger als zwei Tage erfolgen.

Was kostet Ottoseal A 205?

Ottoseal A 205 gibt es insgesamt in 8 Farben. Bitte beachten Sie, dass sich die Preise in unserem Onlineshop tagesaktuell ändern können. Wir bieten in unserem Gebhardt Onlineshop und in unseren 7 Gebhardt Filialen neben dem Premium Acryl-Dichtstoff Ottoseal A 205 weitere Produkte von Ottoseal und Zubehör wie eine Handpresspistole an.

 

Technische Daten:

Hautbildungszeit bei 23 °C/50 % rLf (min) ~ 5 - 10
Verarbeitungstemperatur von/bis (°C) +5 / +35
Viskosität bei 23 °C pastös, standfest
Dichte bei 23 °C nach ISO 1183-1 (g/cm³) ~ 1,7
Shore-A-Härte nach ISO 868 ~ 10