Sopro Gießharz GH 564

zweikomponentig, schnell erhärtend, fließfähiges Acrylharzsystem, als 0,75 kg Dose erhältlich

Inhalt : 0,75 kg

Artikel-Nr.: 1001060138

 

Lieferzeit: 3-5 Tage

Inhalt: 0.75 kg (47,33 € * / 1 kg)
35,50 € *

Voraussichtliche Versandkosten: 6,29 € (DHL)

 

Hier gehts zur Artikelbeschreibung

 
 
 

Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen (CLP-Verordnung); Anforderungen nach Art. 48 zur Nennung der Gefahreneigenschaften von Chemikalien und chemischen Produkten in Online-Angeboten:

Gefahrenpiktogramme


GHS02: Flamme

GHS07: Ausrufezeichen

GHS09: Umwelt

Signalwort
Achtung, Gefahr

Gefahrenhinweise
H225: Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
H315: Verursacht Hautreizungen.
H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H319: Verursacht schwere Augenreizung.
H335: Kann die Atemwege reizen.
H400 : Sehr giftig für Wasserorganismen.

Sicherheitshinweise
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210: Von Hitze / Funken / offener Flamme / heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen.
P261: Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
P280: Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
P302 + P352: BEI KONTAKT MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
P305 + P351 + P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P333 + P313: Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P337 + P313: Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P403 + P233: Behälter dicht verschlossen an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
 
Das Material kann sich nach dem Anmischen stark erwärmen, deshalb nur im Metallgebinde anmischen und nach dem Mischen nicht unbeaufsichtigt lassen.
 
Komponente A
Gefahrbestimmende Komponente: Methylmethacrylat
Wassergefährdungsklasse: WGK 2: Wassergefährdend (Selbsteinstufung gemäß VwVwS vom 17.05.1999)
Transportvorschriften: ADR/RID/GGVSEB: Klasse 3; UN-Nr. 1133, Kemler-Zahl: 33, Verpackungsgruppe: III; Gefahrzettel: 3; Bezeichnung des Gutes: Klebstoffe, Beförderungskategorie: 3; Tunnelbeschränkungscode: D/E
 
Komponente B
Gefahrbestimmende Komponente: Dibenzoylperoxid
Wassergefährdungsklasse: WGK 1: schwach wassergefährdend (Selbsteinstufung gemäß VwVwS vom 17.05.1999)
 
Nur für den berufsmäßigen Verwender.
 

Sopro Gießharz GH 564

Der Sopro Gießharz GH 564 ist ein zweikomponentiges, schnell erhärtendes, fließfähiges Acrylharzsystem.

Seine Anwendungsgebiete sind

♦ zum kraftschlüssigen Verharzen von Fugen und Rissen in mineralischen Estrichen und Beton
♦ zum Schließen von Poren und Lunkerstellen
♦ zum Einbetten und Befestigen von Stoßleisten, Winkelschienen, Abschlussprofilen, Nagelleisten etc.
♦ zum Kleben und Ausbessern von Fliesen und Platten, Stein, Beton etc.
 

Vorteile des Sopro Gießharz GH 564:

  • wasserbeständig
  • witterungsbeständig
  • chemikalienbeständig
  • schnell erhärtend
  • für Fußbodenheizung geeignet
  • für den Boden
  • innen und außen anwendbar
  • mit 10 Estrichklammern

Bitte beachten Sie, dass der Untergrund dementsprechend vorbereitet werden muss, das heißt er muss trocken, tragfähig, formbeständig und frei von haftungsmindernden Stoffen wie z.B. Staub, Öl uvm. sein.

Weitere Informationen zur Vorbereitung und Verarbeitung entnehmen Sie bitte dem Technischen Merkblatt, dem Sicherheitsdatenblatt (CLP) Komp. A, und dem Sicherheitsdatenblatt (CLP) Komp. B..

Sie erhalten den Sopro Gießharz GH 564 als 0,75 kg Dose bei uns.

 

 

Ähnliche Artikel

 
Sopro Betonspachtel BS 467

Inhalt: 25 kg

45,50 € * / Sack

 

Kunden haben sich ebenfalls angesehen:

 
 

Zuletzt angesehen